Panoramatouren

Panoramatouren werden aus „Kugelpanoramen“ mit einer speziellen Software so zusammengebaut, dass man sich per elektronischem Fingerzeig innerhalb der einzelnen Kugelsphären umsehen und von einer Sphäre zur anderen springen kann. Die Kunst besteht dabei darin, die Bildkontraste zu beherrschen, die Bilder fehlerlos zusammenzusetzen und die Aufnahmetechnik unsichtbar werden zu lassen.

Proben meiner Möglichkeiten können Sie sehen, wenn Sie die Schalter klicken.